Hauptnavigation

Einsätze

Hier finden Sie Berichte über Einsätze im In- und Ausland des Landesverbandes Baden-Württemberg in chronologischer Reihenfolge.

Brand in Flüchtlingsunterkunft

Brand in Flüchtlingsunterkunft

Am Morgen des 08.07.2018 ist in der Flüchtlingsunterkunft in Haßmersheim aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Eines der Containergebäude brannte vollständig aus.
mehr: Brand in Flüchtlingsunterkunft …
Oben Feuer, unten Wasser und über allem klassische Musik

Oben Feuer, unten Wasser und über allem klassische Musik

Wenn am kommenden Samstag Maurice Ravels „Bolero“ über die Wiese vor dem Seeschloss Monrepos in Ludwigsburg schallt und im Takt dazu Feuerwerk in die Höhe schießt, ist das auch eine Belohnung für die rund 20 Helferinnen und Helfer des THW, die für die Pyrotechniker am gestrigen Dienstag eine schwimmende Arbeitsplattform auf dem See hinter dem barocken Lustschloss errichteten.
Es werde Licht - Beleuchtungseinsatz in Waldshut-Tiengen

Es werde Licht - Beleuchtungseinsatz in Waldshut-Tiengen

Im Rahmen der Amtshilfe unterstützte der Ortsverband Waldshut-Tiengen am letzten Mittwoch eine gemeinsame Großkontrolle von Bundespolizei, Zoll und Schweizer Grenzwacht an der Autobahnauffahrt der A98 bei Lauchringen. Gefordert war unsere Einsatzkomponente Beleuchtung.
Vor 50 Jahren - Tornado über Pforzheim

Vor 50 Jahren - Tornado über Pforzheim

Es geschah am Mittwoch, 10. Juli 1968. Nach einem schwülen Hochsommertag färbte sich der Himmel über der Goldstadt Pforzheim bedrohlich schwefelgelb. Zwischen 21:30 Uhr und 21:50 Uhr brauste aus heiterem Himmel ein Tornado über die Region hinweg.
THW sichert Trinkwasserversorgung in Aulendorf

THW sichert Trinkwasserversorgung

Gestern Abend wurde der THW Ortsverband Weingarten von der Feuerwehr Aulendorf kontaktiert. Nahe des Schönstattzentrum in Aulendorf wurde bei Tiefbauarbeiten die Trinkwasserleitung beschädigt. Die Folge waren circa. 100 Menschen ohne Trinkwasser.
Das THW im Einsatz (Symbolbild).

Erneut schwere Unwetter – fast 200 Helferinnen und Helfer im Einsatz

In der Nacht von Montag auf Dienstag zogen erneut schwere Unwetter mit örtlichem Starkregen über Teile Baden-Württembergs hinweg. Das Technische Hilfswerk war an mehreren Orten mit fast 200 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern im Einsatz.
Gebäudesicherung nach Unfall im Gewerbegebiet

Gebäudesicherung nach Unfall im Gewerbegebiet

Ein Unfall in Ellhofen, bei dem ein Kleintransporter eine Gebäudestütze eines Hallentors streifte, beschäftigte am Montagmorgen die Einsatzkräfte des THW Weinsberg.
THW im Einsatz: Schwere Gewitter in Baden-Württemberg

THW im Einsatz: Schwere Gewitter in Baden-Württemberg

Wie auch schon in der Woche zuvor zogen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wieder schwere Gewitter mit örtlichem Starkregen und Hagel über Baden-Württemberg hinweg. Besonders schwer hat es erneut Mannheim getroffen, aber auch in der Region Stuttgart und in Heilbronn war das THW im Einsatz.
Das THW im Einsatz (Symbolbild).

Großeinsatz im Europa-Park in Rust

Mehr als 130 ehrenamtliche THW-Helferinnen und THW-Helfer aus acht Ortsverbänden unterstützten am Samstag die Lösch- und Rettungsarbeiten beim Großbrand im Europa-Park in Rust.
Unwetter auf dem Härtsfeld

Unwetter auf dem Härtsfeld

Sintflutartige Regenfälle und Hagelschauer gingen am 24.05.2018 gegen 18:30 Uhr im Bereich Kösingen, Trochtelfingen und Kirchheim nieder. An beiden Orten waren zunächst die örtlichen Feuerwehren im Einsatz.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Einsätzen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service