Hauptnavigation

Einsätze

Hier finden Sie Berichte über Einsätze im In- und Ausland des Landesverbandes Baden-Württemberg in chronologischer Reihenfolge.

Tonnenweise frisches Gemüse verluden die THW-Kräfte auf Pfedelbach vom havarierten LKW in einen Container.

Schwere Unfälle in Baden-Württemberg

Gleich zwei schwere Unfälle beschäftigten gestern THW-Kräfte aus Baden-Württemberg. In Eberbach transportierten Helferinnen und Helfer Notärzte zur Unfallstelle, nachdem ein Bus gegen eine Hauswand fuhr. Der THW-Ortsverband Pfedelbach entlud tonnenweise Gemüse aus einem havarierten Lkw.
mehr: Schwere Unfälle in Baden-Württemberg …
Brücke vom Hochwasser mitgerissen: THW baut Ersatz

Brücke vom Hochwasser mitgerissen: THW baut Ersatz

Im Auftrag der Stadt Dornstetten hat das Technische Hilfswerk (THW) im Ortsteil Aach eine 12 Meter lange Behelfsbrücke errichtet. Nötig wurde diese Maßnahme aufgrund des Hochwassers Anfang Januar.
Das THW im Einsatz (Symbolbild).

Großbrand in Druckerei – THW unterstützt Feuerwehr

Über 200 Einsatzkräfte der Feuerwehr bekämpfen seit Mittwochnachmittag einen Großbrand in einer Heidenheimer Druckerei. Auf Anforderung des Deutschen Roten Kreuzes versorgt der Verpflegungstrupp (Log-V) des THW-Ortsverbandes Heidenheim die Einsatzkräfte seit Mittwochabend mit Essen und Getränken.
THW-Ofterdingen versenkt Auto – Auftrag der Feuerwehr

THW-Ofterdingen versenkt Auto – im Auftrag der Feuerwehr

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde in dieser Woche der THW-Ortsverband Ofterdingen alarmiert. Im Auftrag der Feuerwehr sollten die Helfer ein Auto versenken.
THW sichert historische Stadtmauer in Oberriexingen

THW sichert historische Stadtmauer in Oberriexingen

Bei Abrissarbeiten in Oberriexingen (Landkreis Ludwigsburg) ist am Montag ein Teil der denkmalgeschützten Stadtmauer abgesackt. Das Technische Hilfswerk war mit rund 45 Helferinnen und Helfern im Einsatz, um die Mauer und angrenzende Gebäude zu sichern.
Polizei und THW sorgen für sichere Silvesternacht

Polizei und THW sorgen für sichere Silvesternacht

Auch in dieser Silvesternacht hat die Polizei massiv Präsenz in der Stuttgarter Innenstadt gezeigt. Unterstützung erhielten die Beamten im Rahmen der Amtshilfe vom Technischen Hilfswerk.
Sturmtief „Burglinde“ weht über Süddeutschland

Sturmtief „Burglinde“ weht über Süddeutschland

Arbeitsreich begann das neue Jahr für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerkes in Baden-Württemberg. Rund 250 Katastrophenschützer waren oder sind seit Mittwoch im Einsatz um Sturm- und Hochwasserschäden zu beseitigen, Wasser abzupumpen oder Notstrom bereitzustellen.
Gefährliche Steine

Gefährliche Steine

Regen, Regen und noch mehr Regen – das neue Jahr begann in Baden-Württemberg nass. In Ziegelhausen führten die starken Niederschläge zu einem Hangrutsch. THW-Kräfte aus Ladenburg überwachten freigelegte Steine, die drohten auf ein Gebäude in Hanglage zu stürzen.
Riss im Wasserturm – THW hilft kritischer Infrastruktur

Riss im Wasserturm – THW hilft kritischer Infrastruktur

In einem Wasserturm auf dem Pforzheimer Wartberg entdeckten Mitarbeiter der Stadtwerke Pforzheim einen Riss im Sockelbereich. Um den Druck auf das Bauwerk durch die darin befindliche Wassersäule zu reduzieren, wurde daraufhin die Hälfte des darin befindlichen Trinkwassers in das Netz abgegeben.
Zweieinhalb Jahre leistete die D-Brücke in Freiburg ihre Dienste. Nun bringt die Kronenbrücke die Freiburgerinnen und Freiburger wieder über die Dreisam.

Nach dem Aufbau ist vor dem Abbau

Am vergangenen Wochenende wurde durch Kräfte des Technischen Hilfswerkes die seit über zwei Jahren genutzte Behelfsbrücke an der Baustelle Kronenbrücke in Freiburg abgebaut. Bis die Behelfsbrücke in die Einzelteile zerlegt war und in Zukunft an anderer Stelle genutzt werden kann, hatten die Helferinnen und Helfer im wahrsten Sinne des Wortes noch schwer zu schleppen.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Einsätzen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service