Hauptnavigation

Einsätze

Hier finden Sie Berichte über Einsätze im In- und Ausland des Landesverbandes Baden-Württemberg in chronologischer Reihenfolge.

Moorbrand im Emsland: Einsatzkräfte aus Baden-Württemberg auf dem Weg nach Meppen

Moorbrand im Emsland: Pumpen, Logistik und Kommunikation aus Baden-Württemberg

Knapp 50 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des THW aus Baden-Württemberg sind derzeit im Emsland im Einsatz oder befinden sich auf dem Weg in das Einsatzgebiet. Vor Ort stellen die THW-Kräfte unter anderem die Verpflegung von Feuerwehr, THW und anderen Hilfsorganisationen sicher, unterstützen die Führung und Kommunikation der eingesetzten Kräfte oder sorgen für Löschwassernachschub.
mehr: Moorbrand im Emsland: Pumpen, Logistik und Kommunikation aus Baden-Württemberg …
Max-Eyth-See droht erneut zu kippen – THW im Einsatz

Max-Eyth-See droht erneut zu kippen – THW im Einsatz

Seit Samstag war das Technische Hilfswerk erneut am Max-Eyth-See in Stuttgart im Einsatz. Wie vor einigen Wochen ist der Sauerstoffgehalt des Wassers erneut bedrohlich abgesunken. Mit Pumpen belüfteten die Helferinnen und Helfer aus Stuttgart, Backnang, Böblingen und Ellwangen den See und pumpen Frischwasser aus dem Neckar in den größten See der Stadt.
Pumpen gegen das Fischsterben

Mit Pumpen gegen das Fischsterben

Mehrfach rückte das Technische Hilfswerk in den vergangenen Tagen aus, um mit Großpumpen Seen zu belüften. Die anhaltende Sommerhitze führte unter anderem am Max-Eyth-See und am Riedsee in Stuttgart sowie am Stausee Röteln in Ellwangen zu einem gefährlichen Absinken des Sauerstoffgehaltes im Wasser.
Kranunfall löst umfangreichen Abstützeinsatz für THW Neckargemünd aus

Kran stürzt in Neckargemünd um

Wenige Tage nachdem eine vergleichbare Situation eines Gebäudeschadens beübt wurde, trat für den THW-Ortsverband Neckargemünd der Ernstfall ein.
Brand in Flüchtlingsunterkunft

Brand in Flüchtlingsunterkunft

Am Morgen des 08.07.2018 ist in der Flüchtlingsunterkunft in Haßmersheim aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Eines der Containergebäude brannte vollständig aus.
Oben Feuer, unten Wasser und über allem klassische Musik

Oben Feuer, unten Wasser und über allem klassische Musik

Wenn am kommenden Samstag Maurice Ravels „Bolero“ über die Wiese vor dem Seeschloss Monrepos in Ludwigsburg schallt und im Takt dazu Feuerwerk in die Höhe schießt, ist das auch eine Belohnung für die rund 20 Helferinnen und Helfer des THW, die für die Pyrotechniker am gestrigen Dienstag eine schwimmende Arbeitsplattform auf dem See hinter dem barocken Lustschloss errichteten.
Stein für Stein

Stein für Stein - Brückenbau in Rudersberg

Wenn’s auf einer Brückenbaustelle nicht passt, wird’s passend gemacht. In der Gemeinde Rudersberg im Rems-Murr-Kreis wurde die 15,3 Meter lange Bailey-Behelfsbrücke fast zur Nebensache!
Einsatz auf dem Wasser

Einsatz auf dem Wasser

Donnerstag, der 05.07.2018, 8.00 Uhr: Ausrücken zur technischen Hilfeleistung mit dem Auftrag, eine rund acht Tonnen schwere Last zu heben und einen rund 300 kg schweren Transformator zu bergen.
Es werde Licht - Beleuchtungseinsatz in Waldshut-Tiengen

Es werde Licht - Beleuchtungseinsatz in Waldshut-Tiengen

Im Rahmen der Amtshilfe unterstützte der Ortsverband Waldshut-Tiengen am letzten Mittwoch eine gemeinsame Großkontrolle von Bundespolizei, Zoll und Schweizer Grenzwacht an der Autobahnauffahrt der A98 bei Lauchringen. Gefordert war unsere Einsatzkomponente Beleuchtung.
Vor 50 Jahren - Tornado über Pforzheim

Vor 50 Jahren - Tornado über Pforzheim

Es geschah am Mittwoch, 10. Juli 1968. Nach einem schwülen Hochsommertag färbte sich der Himmel über der Goldstadt Pforzheim bedrohlich schwefelgelb. Zwischen 21:30 Uhr und 21:50 Uhr brauste aus heiterem Himmel ein Tornado über die Region hinweg.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Einsätzen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service