Hauptnavigation

Ausbildung

Ausbildung und Übung sind die Grundlagen für die Einsatzbereitschaft. Berichte und Meldungen über Ausbildungsmaßnahmen und Übungen im Landesverband Baden-Württemberg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

THW-Jugend trainiert Personenrettung aus Fahrzeugen

THW-Kirchheim trainiert Personenrettung aus Fahrzeugen

Für den technischen Zug aus Kirchheim unter Teck steht am heutigen Zugdienst das Retten von Personen aus Fahrzeugen auf dem Dienstplan.
mehr: THW-Kirchheim trainiert Personenrettung aus Fahrzeugen …
Ausbildung Personenrettung unter Atemschutz

Ausbildung Personenrettung unter Atemschutz

Der jüngste Dienstabend führte den Technischen Zug des OV Achern auf das Dach einer Industriehalle in Achern-Fautenbach. Übungsvorgabe war ein Arbeitsunfall an einer technischen Anlage auf dem Flachdach der Halle.
Kraftfahrausbilder: Schulungsabend mit der Polizei Stuttgart

Kraftfahrausbilder: Schulungsabend mit der Polizei Stuttgart

Wann darf ich bei Einsätzen mit Blaulicht fahren und wann darf ich das Sondersignal dazu schalten? Woher weiß ich, dass ich den Spanngurt noch zur Sicherung von Ladung einsetzen kann oder wann ich diesen aussondern muss? Diese und weitere Fragen wurden am Dienstagabend in der Regionalstelle Stuttgart von zwei Beamten des Polizeipräsidiums Stuttgart aus dem Referat Prävention beantwortet.
Heißer Abend im Gmünder THW

Heißer Abend im Gmünder THW

Im Ortsverband Schwäbisch Gmünd des Technischen Hifswerks stand am Donnerstag den 08.03.2018 die Ausbildung an der Sauerstofflanze durch Tobias Fünfgelder auf dem Programm.
Empfangen, Registrieren, Versorgen – UN-Flüchtlingshilfswerk übt in Neuhausen

Empfangen, Registrieren, Versorgen – UNHCR übt in Neuhausen

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des UN-Flüchtlingshilfswerkes (UNHCR) trainierten am Mittwoch im THW-Ausbildungszentrum Neuhausen die Ersterfassung von Flüchtlingen. Damit die UN-Mitarbeiter einen realistischen Eindruck erhielten, stellten rund 50 THW-Helferinnen und Helfer, darunter Erwachsene und Kinder, Kriegsflüchtlinge dar.
Gemeinsam ausbilden – gemeinsames Kennenlernen

Gemeinsam ausbilden – gemeinsames Kennenlernen

Badener trainieren Fachgruppen Führung und Kommunikation
Die Zeit zwischen den Jahren zur Ausbildung genutzt

Die Zeit zwischen den Jahren zur Ausbildung genutzt

Die Zeit zwischen den Jahren zur Ausbildung genutzt
Stille Nacht, funkende Nacht

Stille Nacht, funkende Nacht

Bevor sich ihre Familien um die Weihnachtsbäume versammeln, trafen sich THW-Kräfte der Fachgruppe Führung/Kommunikation aus sechs Ortsverbänden vergangenes Wochenende im baden-württembergischen Kirchheim unter Teck, um eine Führungsstelle einzurichten und zu betreiben.
Grenzüberschreitende Übung am Jachthafen Altenheim

Grenzüberschreitende Pumpenübung am Jachthafen Altenheim

Am vergangenen Freitag übten die ehrenamtlichen Helfer der THW-Ortsverbände Kehl und Offenburg und der Protection Civile (französischer Zivilschutz) am Jachthafen Altenheim den Ernstfall bei einem Hochwasser.
Übung am Flughafen Friedrichshafen

Übung am Flughafen Friedrichshafen

Am vergangenen Freitag, den 24. November 2017, wurde am Flughafen Friedrichshafen die ICAO APRON 17 –Übung mit mehr als 300 Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Technischem Hilfswerk abgehalten.
Jahresübung verlangt dem Nachwuchs ihr ganzes Können ab

Jahresübung verlangt dem Nachwuchs ihr ganzes Können ab

Am vergangenen Samstag bewiesen die Nachwuchsretter aus Ludwigsburg bei verschiedenen Aufgaben Ihr können.
Zugtruppübung an St. Martin in Offenburg

Zugtruppübung an St. Martin in Offenburg

An St. Martin üben die Zugtrupps aus sieben Ortsverbänden sowie eine Fachgruppe „Führung und Kommunikation“ den Ablauf eines mittleren Schadensereignisses.
Neue Einsatzkräfte für die Technischen Züge

Neue Einsatzkräfte für die Technischen Züge

Dreizehn Männer und Frauen stellten sich in Leonberg der Abschlussprüfung der Grundausbildung im THW.
Ausbildungswochenende in der Stockensägmühle

Ausbildungswochenende in der Stockensägmühle

Vom 27.10. bis zum 29.10. hielt die THW-Jugend Ellwangen ihr jährliches Ausbildungswochenende in der Stockensägmühle bei Ellwangen ab.
Blauer Oktober 2017 - THW-Ortsverbände im Landkreis Konstanz proben den Katastrophenfall

Blauer Oktober 2017 - Ortsverbände im Landkreis Konstanz proben den Katastrophenfall

In diesem Monat war es wieder soweit: Im Rahmen des „Blauen Oktober“ probten die THW-Ortsverbände aus dem Landkreis Konstanz den Ernstfall.
UN-Übung in THW-Bundesschule: voller Erfolg

UN-Übung in THW-Bundesschule: voller Erfolg

Sie war eine der größten Übungen für internationale Katastrophenhilfe: Vom 15. bis 21. Oktober trainierten internationale Expertenteams der Logistik- und Telekommunikationsbereiche des Welternährungsprogramms (WFP) der Vereinten Nationen zum ersten Mal gemeinsam. Das Technische Hilfswerk (THW) stellte für die Übung LRT/OpEx Bravo das Gelände der THW-Bundesschule in Neuhausen bereit.
Landesweite Übung der Fachgruppen Führung und Kommunikation in Heilbronn

Landesweite Übung der Fachgruppen Führung und Kommunikation in Heilbronn

Am letzten Wochenende trafen sich alle Fachgruppen Führung und Kommunikation (FK) des THW-Landesverbandes Baden-Württemberg zur gemeinsamen Großübung in Heilbronn.
Nasse Füße bei Fortbildung Sturzfluten in der Schweiz

Nasse Füße bei Fortbildung Sturzfluten in der Schweiz

Nasse Füße holten sich sechs Ehrenamtliche des Technischen Hilfswerks (THW) aus Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen in der letzten Woche bei einer mehrtägigen Fortbildung zum Thema Sturzfluten und Hochwasser in der Schweiz.
Erste Hilfe Ausbildung im Ortsverband Achern

Erste Hilfe Ausbildung im Ortsverband Achern

Neben dem Beherrschen der Technischen Hilfsmittel zählt auch für die Helferinnen und Helfer des THW ein wichtige Fähigkeit – der sichere Umgang in erster Hilfe.
Gut vorbereitet – Internationale Hochwasserübung in Kroatien

Gut vorbereitet – Internationale Hochwasserübung in Kroatien

Vom 9.10.-14.10. nahmen motivierte Mitglieder des HCP-Moduls des Landesverbandes Baden-Württemberg an der „Instrument for Pre-Accession Assistance“ (IPA) Übung in Kroatien teil.
Erfolgreiche THW-Grundausbildungsprüfung in Lahr

Erfolgreiche THW-Grundausbildungsprüfung in Lahr

Die diesjährige Herbst-Prüfung der Grundausbildung des Technischen Hilfswerks fand am 14. Oktober auf dem Gelände des Ortsverbandes Lahr statt. 19 Helferinnen und Helfer aus den THW-Ortsverbänden Emmendingen, Lahr, Müllheim und Offenburg wurden geprüft.
Bauunfall - was tun? - THW bildet Feuerwehrkräfte aus

Bauunfall - was tun? - THW bildet Feuerwehrkräfte aus

Kreisfeuerwehr Ludwigsburg übt das Abstützen, Sichern und Aussteifen nach Bauunfällen beim THW Ludwigsburg.
Nachwuchsretter aus Ostfildern üben gemeinsam

Nachwuchsretter aus Ostfildern üben gemeinsam

Im Scharnhauser Park üben die drei Jugendorganisationen von Feuerwehr, Deutschem Roten Kreuz und Technischem Hilfswerk den Ernstfall. Erster Bürgermeister Rainer Lechner lobte die gute Zusammenarbeit und das hohe Engagement aller Beteiligten.
Gemeinsame Großübung der THW Ortsverbände Niefern-Öschelbronn und Dettenheim

Großübung der THW Ortsverbände Niefern-Öschelbronn und Dettenheim

Der Polder Rheinschanzinsel bei Philippsburg mit seinem Schöpfwerk war Schauplatz für eine 2-tägige Großübung der THW-Pumpenspezialisten.
Übung: Bombenexplosion in Kornwestheimer Betonwerk

Übung: Bombenexplosion in Kornwestheimer Betonwerk

Terroranschlag dient als Szenario für die Einsatzübung der Ludwigsburger Bergungsgruppen.
Wettkampf der Bergungsgruppen des GFB Stuttgart

Wettkampf der Bergungsgruppen des GFB Stuttgart

Die Siegermannschaft aus dem Ortsverband Leonberg qualifizierte sich in der Vorauswahl des Geschäftsführerbereichs Stuttgart für den Landeswettkampf 2018.
Feuerwehr und THW, gemeinsam stark!

Feuerwehr und THW, gemeinsam stark!

Am Mittwoch, den 27.09.17, übten die FFW Ellwangen und das THW Ellwangen gemeinsam auf dem Truppenübungsplatz Haisterhofen diverse Ernstfälle.
THW-reiches Wochenende im GFB Karlsruhe

THW-reiches Wochenende im GFB Karlsruhe

Rund 70 ehrenamtliche Einsatzkräfte im THW-Geschäftsführerbereich (GFB) Karlsruhe stellten sich am Samstag, dem 16.09.17, verschiedenen Herausforderungen.
Schaumbad im Schutzanzug - CBRN-Ausbildung in Theorie und Praxis

Schaumbad im Schutzanzug - CBRN-Ausbildung in Theorie und Praxis

Wird der Einsatz von THW-Einsatzkräften nach einer vorsätzlichen oder unglücksbedingten Freisetzung von chemischen, biologischen, radiologischen oder nuklearen Substanzen notwendig, steht der Schutz der eingesetzten Helferinnen und Helfer im Vordergrund. Hierfür stehen dem THW unterschiedliche Schutzanzüge, Geräte zur Detektion von Gefahrstoffen sowie Ausstattung zur Dekontamination zur Verfügung.

Klimawandel trifft Ewwerbeach - THW trainiert Auslandseinsatz

Das kleine Königreich Ewwerbeach wird von den Auswirkungen des Klimawandels hart getroffen. Eine außergewöhnlich lange und heftige Sommerperiode mit heißen Temperaturen und wenig Niederschlägen hat zu großen Engpässen in der Wasserversorgung von Ewwerbeach geführt.
Übung: Int. Treffen hochrangiger Politiker im Zollernalbkreis

Übung: Int. Treffen hochrangiger Politiker im Zollernalbkreis

Nach mehrjähriger Pause üben rund 140 ehrenamtliche Rettungskräfte von Feuerwehr, Deutschem Rotem Kreuz und Technischem Hilfswerk aus den Landkreisen Esslingen, Heidenheim und Rems-Murr wieder gemeinsam in Stetten am kalten Markt.
Waldbrand in Neuler

Waldbrand in Neuler

Alarmübung des THW Ellwangen mit der Feuerwehr Neuler
Alarm! Die THW-Jugend Kirchheim übt den Ernstfall

Alarm! Die THW-Jugend Kirchheim übt den Ernstfall

An diesem Wochenende ist es endlich soweit, die von den Junghelfern im Ortsverband Kirchheim unter Teck so sehnlichst erwartete 24h-Übung findet statt.
Alle Neune - erfolgreich abgelegte Grundausbildungsprüfung

Alle Neune - erfolgreich abgelegte Grundausbildungsprüfung

Neun neue Helfer und Helferinnen darf der Geschäftsführerbereich Freiburg in seinen Reihen willkommen heißen. Am Samstag, den 22.07.2017 legten die angehenden THW-Kräfte der THW-Ortsverbände Achern und Freiburg auf dem Gelände des Ortsverbandes Freiburg erfolgreich ihre Grundausbildungsprüfung ab.
Übung: Abstützen von Gebäudeteilen mit dem EGS

Übung: Abstützen von Gebäudeteilen mit dem EGS

Gemeinsam mit den THW-Ortsverbänden Viernheim und Neckargemünd übten Ehrenamtliche des Ortsverbandes Ladenburg am Samstag in Schwetzigen das Abstützen eines Gebäudes mit dem Einsatz-Gerüstsystem (EGS).
Gemeinsame Ausbildung „Floßbau"

Gemeinsame Ausbildung „Floßbau“

Die Jugendfeuerwehr Ostfildern und die THW-Jugendgruppe Ostfildern üben gemeinsam unter Anleitung der Fachgruppe Wassergefahren des THW Ostfildern.
Rettung an der Xanderklinge

Rettung an der Xanderklinge

DLRG und THW üben gemeinsam die Rettung verunglückter Wanderer.
THW Radolfzell trainiert mit Samariterverein Mammern-Eschenz (CH)

THW Radolfzell trainiert mit Samariterverein Mammern-Eschenz

Am Samstag, 01.07.2017 war es wieder so weit, die jährliche Übung zusammen mit den Samaritern aus Mammern - Eschenz (CH).
Gemeinschaftsübung auf Ausbildungsschiff in Mannheim

Gemeinschaftsübung auf Ausbildungsschiff in Mannheim

Ein missglücktes Wendemanöver eines Schiffes im Hafen mit einer Kollision, vielen Verletzten und vermissten Personen zur Folge - Dies ist ein Szenario, auf welches kein THW-Helfer hofft und dennoch ist es wichtig genau diese Fälle ausgiebig zu trainieren.
Maiwaldsturm – 120 Jugendliche proben für den Ernstfall

Maiwaldsturm – 120 Jugendliche proben für den Ernstfall

„Ein heftiger Sturm verwüstet das Gebiet um den Maiwald. Zahlreiche Bäume sind umgestürzt und Gebäude zum Teil schwer beschädigt. Personen sind durch umgestürzte Bäume in Ihren Fahrzeugen eingeschlossen.“ So lautete der Einsatzauftrag für die rund 120 ehrenamtlichen Kinder, Jugendliche sowie an die 50 Betreuer und Betreuerinnen des THW.
Fachgruppen Führung und Kommunikation sorgen für Verbindung

FGr Führung und Kommunikation sorgen für Verbindung

Zur Ausbildung im Feldkabelbau trafen sich am vergangenen Samstag Einsatzkräfte der Fachgruppen Führung und Kommunikation aus den Ortsverbänden Heilbronn, Ofterdingen, Pforzheim, Stuttgart, Villingen-Schwenningen und die OV-übergreifende FGr FK Landkreis Esslingen, mit Helferinnen und Helfern aus den Ortsverbänden Ostfildern, Neuhausen auf den Fildern und Kirchheim/Teck.
Übung - Wenn im Odenwald die Erde bebt

Übung - Wenn im Odenwald die Erde bebt

Helfer der Bergungsgruppen, des Zugtrupps und der Grundausbildungsgruppe der THW-Ortsverbände Ludwigsburg und Schorndorf nutzen das verlängerte Wochenende zur gemeinsamen Ausbildung.
GÜDI 2017 -  Deutsch-Italienische Gemeinschaftsübung

GÜDI 2017 - Deutsch-Italienische Gemeinschaftsübung

Von Freitag bis Sonntag fand in Rosenheim die GüDI, eine der größten länderübergreifenden Katastrophenschutzübungen statt. GüDi steht für Gemeinschaftsübung Deutschland Italien. Mit dabei waren auch Helferinnen und Helfer des THW aus Ellwangen.
Landesübergreifende Großübung KinEx in Aalen

Landesübergreifende Großübung KinEx in Aalen

Bei einem Erdbeben wurde der Ostalbkreis am Freitagabend von mehreren lokalen Erdstößen der Stärke 7 auf der Richterskala erschüttert. Bei dem verheerenden Naturereignis wurden dabei Teile der lokalen Infrastruktur im Ostalbkreis zerstört.
Jugendübung auf dem Standortübungsplatz

Jugendübung auf dem Standortübungsplatz

Am Dienstagabend war kein normaler Jugenddienst, sondern eine kleine Übung für unsere 3 Jugendgruppen geplant.
33 neue Helferinnen und Helfer für das THW

33 neue Helferinnen und Helfer für das THW

Willkommen im THW! - 33 Ehren- und Hauptamtliche beendeten gemeinsam erfolgreich die Grundausbildungsprüfung im Geschäftsführerbereich Karlsruhe.
33-stündige Deutsch-Französische Katastrophenschutzübung

33-stündige Deutsch-Französische Katastrophenschutzübung

Am letzten Wochenende fand auf dem THW-Übungsgelände in Achern eine 33-stündige Katastrophenschutzübung mit verschiedenen Organisationen aus dem Zivilschutz und Rettungswesen statt. Annahme war ein Erdbeben im Oberrheingraben mit der Stärke 7,0 auf der Richterskala, mit Epizentrum im Maiwald nahe Achern.
Wir machen den Weg frei – THW errichtet Behelfsbrücke

Wir machen den Weg frei – THW errichtet Behelfsbrücke

Nachdem in der letzten Woche eine kleine Fußgängerbrücke über das Flüsschen Wiese in Zell im Wiesental aus Sicherheitsgründen gesperrt werden musste, rückten gestern die THW-Ortsverbände Schopfheim, Müllheim und Rheinfelden aus. Im Rahmen einer Übung sorgten die 27 ehrenamtlichen THW-Kräfte, 22 davon aus dem OV Schopfheim, mit einer Stegkonstruktion für Abhilfe.
Übung - OV Rastatt rettet zwei Verletzte aus Schlucht

Übung: OV Rastatt rettet zwei Verletzte aus Schlucht

Der THW-Ortsverband Rastatt absolvierte am Montag seine jährliche Einsatzübung in Loffenau.
Übung: Erdbeben erschüttert die Region Heilbronn-Franken

Übung: Erdbeben erschüttert die Region Heilbronn-Franken

Den ehrenamtlichen Helfern von THW, Rettungsdienst und Feuerwehr bot sich am 25. März 2017 ein umfangreiches Übungsszenario. Gegen 4 Uhr wurden die Helfer zur Einsatzstelle „EDEKA Ellhofen“ alarmiert. Da das Erdbeben auf der Richterskala die Stufe 6 erreichte, mussten diese mit leichten bis mittelstarken Schäden am Gebäude rechnen.
THW Leonberg übt im Steinbruch

THW Leonberg übt im Steinbruch

Mehrere Tonnen Erde bewegte der Technische Zug Räumen im Steinbruch bei Ditzingen.
THW-Räumgeräte im Einsatz!

THW-Räumgeräte im Einsatz!

Alarmübung für ein durchaus denkbares Einsatzszenario
Neue Helferinnen und Helfer fit für den Einsatz

Neue Helferinnen und Helfer fit für den Einsatz

Im Technischen Hilfswerk (THW) in Tuttlingen fand am vergangenen Samstag die lang ersehnte Grundausbildungsprüfung statt. Hierbei wurden 16 Helferinnen und Helfer auf Herz und Nieren im theoretischen Wissen so wie im praktischen Können geprüft.
Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Am 18. März trafen sich die Kameraden des THW Ostfildern und der Feuerwehr Ostfildern Abt. Ruit in der Unterkunft des THW zum gemeinsamen Ausbildungstag.
THW & Rettungshunde üben im alten REWE

THW & Rettungshunde üben im alten REWE

Das Technische Hilfswerk und die Bereitschafts-Rettungshundestaffel Hall haben erstmals zusammen das Suchen von Verschütteten in einem Gebäude trainiert. Auch eine Betonwand haben sie durchbrochen. Dafür nutzten sie den ehemaligen Rewe-Markt in der Salinenstraße.
Rot und Blau, gemeinsam stark!

Rot und Blau, gemeinsam stark!

Dass die Freiwillige Feuerwehr und das Technische Hilfswerk sich hervorragend ergänzen können, zeigte eine groß angelegte Übung in Ruppertshofen. Hand in Hand arbeiteten dabei die Feuerwehren aus Ruppertshofen, Mutlangen, Durlangen, Täferrot und das Technische Hilfswerk aus Schwäbisch Gmünd zusammen.
160 Einsatzkräfte trainieren unter erschwerten Bedingungen

160 Einsatzkräfte trainierten unter erschwerten Bedingungen

Bei Temperaturen unter Null und tiefster Finsternis trainierten rund 160 Einsatzkräfte von THW, Feuerwehr, DRK und Maltesern auf dem Truppenübungsplatz Heuberg, bei Stetten am kalten Markt, in einer Nachtübung die Menschenrettung unter erschwerten Bedingungen.
THW Leonberg übt im „alten-neuen“ Rathaus

THW-Leonberg übt im „alten-neuen“ Rathaus

Am 28.01.2017 gegen 16:45 Uhr begann die Überraschung für die Leonberger THW-Helfer. Der Funkmeldeempfänger löste für den Fachberater aus, mit dem Stichwort: „Belforter Platz 1 Leonberg – Feuerwehr fordert Fachberater an“.
Fachliches Wissen für eine verbindliche Planung

Fachliches Wissen für eine verbindliche Planung

Zugtrupps aus dem Geschäftsführerbereich Karlsruhe üben Erkundung in Baden-Baden.
Dauerfrost und heiße Themen

Dauerfrost und heiße Themen

Am Samstag trafen sich Vertreter der Ortsverbände des Geschäftsführerbereiches Göppingen in Gruibingen, um mit der neuen Grundausbildungsverordnung eine gemeinsame Basis für die Grundausbildung zu schaffen.
Putzen, schnippeln, brutzeln – Feldkochausbildung im THW

Putzen, schnippeln, brutzeln – Feldkochausbildung im THW

Am letzten Wochenende dampften im THW-Ortsverband Trossingen die Kochtöpfe und die Köpfe. 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Ortsverbänden Heidelberg, Konstanz, Pfullendorf, Rottweil, Schorndorf, Singen, Tübingen, Weingarten sowie die Fachgruppe Verpflegung Logistik der Feuerwehr Schwarzwald-Baar aus Blumberg trafen sich zur Bereichsausbildung Feldkoch.
Erfolgreiche Kraftfahrerausbildung im OV Ellwangen

Erfolgreiche Kraftfahrerausbildung im OV Ellwangen

Sieben neue Kraftfahrer in der Klasse B / BE für das THW Ellwangen. In 24 Stunden Theorie und Praxis wurde die Kraftfahrerausbildung durch die drei Bereichsausbilder im Ortsverband Ellwangen absolviert. Am Ende stand eine Prüfung, in der sich die angehenden Kraftfahrer beweisen mussten.
Lkw-Fahrsicherheitstraining am Hockenheimring

LKW Fahrsicherheitstraining am Hockenheimring

24 THW-Helfer und Kraftfahrer CE aus allen 11 Ortsverbänden des THW Geschäftsführerbereiches Karlsruhe stellten sich am Samstag, den 12.11.-u. 17.12.2016 auf dem Hockenheimring den verschiedensten Gefahrensituationen im Rahmen eines Lkw-Individual-Training des ADAC.
THW-Kolonne aus sechs Fahrzeugen mit Anhängern südlich von Lahr unterwegs

THW-Kolonne südlich von Lahr unterwegs

Alljährlich zum Jahresabschluss führt der Ortsverband Lahr der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) die vorgeschriebene Kraftfahrerbelehrung durch. Neben einem Theorieteil stand am Sonntag im Rahmen einer Übung auch das Fahren aller Fahrzeuge des Ortsverbandes und zwei Anhängern als geschlossener Verband auf dem Plan. Die Route der 26 ehrenamtlichen Katastrophenschützerinnen und Katastrophenschützer führte dabei durch die südliche Ortenau sowie die Kreise Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald über Kreis-, Landes- und Bundesstraßen und die Autobahn A5.
In der THW-Führungsstelle Esslingen brennt noch Licht

In der THW-Führungsstelle Esslingen brennt noch Licht

Trotz Weihnachtsstress treffen sich Helferinnen und Helfer der Fachgruppe Führung und Kommunikation aus den THW-Ortsverbänden Aalen, Gruibingen, Neuhausen, Ostfildern, Schorndorf und Kirchheim eine Woche vor Heiligabend zum gemeinsamen Ausbildungswochenende in Kirchheim unter Teck.
Sieben neue Kraftfahrer für den OV Stuttgart

Sieben neue Kraftfahrer für den OV Stuttgart

Nach 30 Stunden Ausbildung in Theorie und Praxis haben sieben Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Stuttgart erfolgreich die Kraftfahrerausbildung beendet.
Die etwas andere Weihnachtsbeleuchtung

Ortsverband Weinsberg - die etwas andere Weihnachtsbeleuchtung

Weihnachtlichen Lichterglanz der speziellen Art spendete am Wochenende der THW-Ortsverband Weinsberg, bei der fünften Seeweihnacht am Breitenauer See.
15 neue Helferinnen und Helfer für das THW

15 neue Helferinnen und Helfer für das THW

Am vergangenen Samstag haben 15 Helferanwärterinnen und Helferanwärter aus den THW-Ortsverbänden Bad Säckingen, Laufenburg, Waldshut-Tiengen und Villingen-Schwenningen ihre Grundausbildungsprüfung erfolgreich bestanden.
Hilfsorganisationen üben die Personensuche

Hilfsorganisationen üben die Personensuche

An einem ganz normalen Winterabend - bei klirrender Kälte - machen es sich die Meisten wohl eher zu Hause gemütlich. Um so ungewöhnlicher muss es auf die Einwohner der Gemeinde Iggingen gewirkt haben, als die vielen Blaulichtfahrzeuge durch den Ort fuhren.
Fahrsicherheitstraining auf dem Hockenheimring

Fahrsicherheitstraining auf dem Hockenheimring

Am letzten Sonntag trainierten die Ortsverbände des THW-Geschäftsführerbereiches Tübingen auf dem Hockenheimring das Fahren im Grenzbereich.
Jugendübung OV Ludwigsburg

24 Stunden Einsatzbereitschaft – viel Arbeit für den THW-Nachwuchs

Mit neun Junghelfern startete am vergangenen Samstag die erste offizielle 24-Stunden-Übung der THW-Jugend Ludwigsburg.
THW nimmt an Katastrophenschutzübung „Auerhahn“ teil

Katastrophenschutzübung „Auerhahn“ - das THW war dabei

Der Landkreis Freudenstadt hat Ende Oktober mit rund 1300 Einsatzkräften und 200 Einsatzfahrzeugen den Ernstfall geprobt. Von Überschwemmungen bis zum Ausbruch einer Tierseuche wurden verschiedenste Szenarien geübt – mit dabei, die THW-Ortsverbände aus Balingen, Ofterdingen und Horb.
Polizei schult THW in Sachen Verkehrsabsicherung

Polizei schult THW in Sachen Verkehrsabsicherung

Am Donnerstagabend, den 03. November 2016 fand im Rahmen des üblichen Dienstabends ein Vortrag zum Thema "Absichern von Einsatzstellen auf Verkehrswegen" durch einen Kommissar der Autobahnpolizei Ludwigsburg statt.
THW baut Behelfsbrücke in Achern-Wagshurst

THW baut Behelfsbrücke in Achern-Wagshurst

Am Samstag errichteten die THW-Ortsverbände Müllheim und Achern eine Behelfsbrücke an der Kreisstraße K5311 nahe Achern-Wagshurst.
Prüfungstag im THW-Ortsverband Kirchheim unter Teck

Prüfungstag im THW-Ortsverband Kirchheim unter Teck

Bei der landesweit allerersten kombinierten Grundausbildungsprüfung und Abnahme der Leistungsabzeichen in den Stufen Bronze, Silber und Gold treten insgesamt 68 Prüflinge zur Prüfung an.
Grundausbildung bestanden

Grundausbildung bestanden

18 Helferanwärter haben heute die OV-übergreifende Grundausbildungsprüfung des GFB Stuttgart bestanden.
Mitten durchs matschige Gelände

Mitten durchs matschige Gelände

Geländeausbildung für die Kraftfahrer im Geschäftsführerbereich (GFB) Göppingen
Ausbildungsfahrt führt nach Zavelstein und zurück

Ausbildungsfahrt führt nach Zavelstein und zurück

Kraftfahrer der Ortverbände Ludwigsburg und Calw üben motorisierten Marsch im geschlossenen Verband.
Einsturzgefahr und Stromausfall nach Verkehrsunfall

Einsturzgefahr und Stromausfall nach Verkehrsunfall

Folgenreicher Verkehrsunfall bietet Szenario für Herbstübung von THW und DRK.
Jugend von THW und Feuerwehr üben gemeinsam.

Nachwuchsretter von THW, DRK und Feuerwehr üben gemeinsam

Gleich mehrfach übten die Junghelfer und Junghelferinnen der Ortsverbände Ludwigsburg und Ostfildern in den vergangenen Tagen mit ihren jungen Kameradinnen und Kameraden von der Feuerwehr und dem DRK.
Übung "Blauer Oktober" – Großeinsatz in Radolfzell

Übung "Blauer Oktober" – Großeinsatz in Radolfzell

Die Explosion eines Güterwagens mit Gefahrgut in der Nähe der Technischen Betriebe Radolfzell, auf dem Gelände der Folienfabrik, verursachte einen Großeinsatz der FFW Radolfzell. Da die Feuerwehr an der Folienfabrik im Großeinsatz war, wurde die Einsatzstelle "Technische Betriebe" dem THW übergeben, um die Rettungsmaßnahmen vorzunehmen.
Hochwasser am Rhein: 180 Einsatzkräfte üben den Ernstfall

Hochwasser am Rhein: 180 Einsatzkräfte üben den Ernstfall

Vom 8. bis 9. Oktober probten insgesamt 12 Ortsverbände mit mehr als 180 ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen aus dem Geschäftsbereich Freiburg den Ernstfall: ein durch anhaltende Regenfälle schnell ansteigender Wasserstand am Rhein in Breisach.
Rettungshundeübung von DRK und THW

Herausforderung für Mensch & Tier - Rettungshundeübung mit dem DRK

Der THW-Ortsverband Calw übt Seite an Seite mit DRK-Rettungshundestaffeln den Bergungseinsatz.
Schwabanien in Flammen – THW übt Auslandseinsatz

Schwabanien in Flammen – THW übt Auslandseinsatz

Seit Wochen stehen in Schwabanien, einem fiktiven Land im Süden Europas, die Wälder in Flammen. Die Feuerwehren können viele Brände löschen. Die Versorgung mit Löschwasser wird jedoch aufgrund zunehmender Trockenheit zunehmend schwieriger, da große Mengen an Wasser über weite Strecken herangeführt werden müssen.
Übung mit THW, Seelsorgern, Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei

Katastrophenschutzübung in Karlsruhe - 160 Kräfte im Einsatz

Rund 160 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, Technischem Hilfswerk und psychosozialer Notfallversorgung trafen sich am Samstag, den 17. September, in Karlsruhe-Rüppurr zu einer Katastrophenschutzübung.
Die Helferinnen und Helfer nach getaner Arbeit.

Vom Streichbalken zur Treiblade

Rund 50 THW-Kräfte aus Schwäbisch Gmünd und Schorndorf nahmen am Wochenende an einer großen Ausbildung zur Gebäudesicherung in Schwäbisch Gmünd teil. Sie lernten, wie sie Gebäude fachgerecht abstützen.
Ausbildung Leitung und Koordinierung (LuK) im THW Ortsverband

Ausbildung "Leitung und Koordinierung" im THW Ortsverband

Vom 12.08.2016 bis 14.08.2016 fand im THW Ortsverband Kehl ein standortverlagerter Lehrgang „Stabsarbeit LuK im THW-OV“ der THW-Bundesschule Neuhausen statt. Insgesamt 19 Helferinnen und Helfer aus den THW Ortsverbänden Offenburg, Lahr, Achern und Kehl nahmen an dem Ausbildungslehrgang teil.
Ausbildung fiel ins Wasser

Ausbildung fiel ins Wasser

Am Ausbildungsfreitag trafen sich 20 Helfer des Ortsverbandes Offenburg bei der Wache der DLRG Offenburg am Badesee Gifiz, um das Verhalten im Wasser zu trainieren. Hintergrund ist, dass sich die Helfer der Fachgruppe Wasserschaden-Pumpen aus Offenburg oft an Gewässern aufhalten. Daher sollte im Fall der Fälle, nämlich ein Sturz ins Wasser, das schnelle Herauskommen geübt sein.
„Hurrikan 2016“ – Einsatzübung des THW Ostfildern

„Hurrikan 2016“ – Einsatzübung des THW Ostfildern

„Ein Hurrikan mit Windstärke 7 durchquerte Baden-Württemberg und verursachte im Großraum Stuttgart erhebliche Schäden an Gebäuden, verwüstete große Forstflächen und beschädigte Deichanlagen.“
OV Stuttgart baut EGS-Bootsanleger

Bootsanleger für Schiffsunglücke – EGS-Training am Neckar

Der THW-Ortsverband Stuttgart hat das letzte Wochenende genutzt, um mit dem EGS einen behelfsmäßigen Bootsanleger am Neckar zu errichten.
Ausbildung zum Motorsägenführer erfolgreich abgeschlossen

Ausbildung zum Motorsägenführer erfolgreich abgeschlossen

Erste Ausbildung unter der Leitung unseres Ausbilders für Bediener Motorsäge im THW Ortsverband Ellwangen
Drei neue Helfer beim THW Baden-Baden

Drei neue Helfer beim THW Baden-Baden

Der Ortsverband Baden-Baden des Technischen Hilfswerkes (THW) heißt eine neue Helferin und zwei neue Hellfer willkommen.
Mobile Übungsanlage zur Gefahrenabwehr auf Binnenwasserstraßen macht eine realitätsnahe Ausbildung im Atemschutz möglich.

Mobile Übungsanlage zur Gefahrenabwehr auf Binnenwasserstraßen

Der Service Départemental d’Incendie et de Secours du Bas-Rhin (SDIS 67) und die deutschen sowie die französischen Kofinanzierungspartner haben die europaweit erste „Mobile Übungsanlage zur Gefahrenabwehr auf Binnenwasserstraßen“ (MÜB) für die Feuerwehren in Mannheim übernommen und in den Ausbildungsbetrieb überführt.
Übung ROSELL in Münchsmünster

Erdbeben und Unwetter – das THW trainiert

Erdbeben in Münchsmünster - vom 24. bis 26. Juni 2016 fand in der Bauinstandsetzungseinrichtung der Bundeswehr in Münchsmünster die 3-tägige Übung „ROSELL“ der THW-Ortsverbände Rosenheim und Ellwangen statt.
Spannendes Ausbildungswochenende für Ludwigsburger THW- Helfer

Ausbildungswochenende für Ludwigsburger THW- Helfer

Grundausbildung und Bergungsgruppen führen standortverlagertes Ausbildungswochenende mit den Themen Retten von Personen, Bewegen von Lasten, Beleuchtung und Gesteinsbearbeitung in Schlierbach durch.
THW-Jugendübung "Maiwaldwelle" in Achern

THW-Jugendübung "Maiwaldwelle" in Achern

Auf dem Rhein ist eine Hochwasserwelle unterwegs, ganz in der Nähe übt die THW-Jugend aus neun Ortsverbänden. Ein Zufall, das konnte bei den Übungsplanungen und Vorbereitungen noch niemand ahnen.

Wenn der Einsturz droht - THW Laufenburg stützt ab

Seit Sommer letzten Jahres ist das Abstützsystem Holz (ASH) im Ortsverband Laufenburg fertiggestellt. Auf dem eigenen Hof wurde es schon in den Ausbaustufen mit 5 Metern und 10 Metern Höhe getestet. Am 3. und 4. Juni war es denn so weit - an der ehemaligen Papierfabrik wurde zum ersten mal die maximale Ausbaustufe von 15 Metern aufgebaut.
THW-Übung im Neckar-Odenwald-Kreis

Strom- und Wasserversorgung im Notfall

Wie im echten Einsatz – THW-Übung im Neckar-Odenwald-Kreis. Mehr als 150 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks trainierten am Wochenende die Notfallversorgung wichtiger Einrichtungen mit Strom und Wasser im Neckar-Odenwald-Kreis.
Durch Matsch und Geröll

Durch Matsch und Geröll

Was kann man einem Einsatzfahrzeug im Gelände zumuten oder wie verhält sich das Fahrzeug auf verschiedenen Untergründen? Das sind nur zwei der vielen Themen, die den Teilnehmern des THW beim Offroad-Training am vergangenen Samstag vermittelt wurden.
Übung der Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen in Rottenburg

Übung der Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen in Rottenburg

Vom 6. bis 8. Mai fand in Rottenburg eine Wochenendübung von sechs Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen aus den Geschäftsführerbereichen Karlsruhe, Tübingen und Villingen-Schwenningen statt. Rund 40 Helferinnen und Helfer übten den Aufbau einer Wasserförderstrecke zur Löschwasserversorgung.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Ausbildungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service