Hauptnavigation

Sherepreet Schwer (19), Bad Säckingen

"Man fühlt, dass man das Richtige tut"

Ich bin im THW, weil ich den Menschen helfen möchte, denn ich bin der Meinung, dass jeder helfen kann. Jeder auf eine andere Weise, so wie er oder sie es persönlich am besten kann.
So freue ich mich jeden Dienst aufs Neue, ein "Zahnrad" in der Maschine zu sein.
Hier lernt man eine Kameradschaft kennen wie nirgendwo sonst. Egal ob in den Ausbildungen oder in Einsätzen, man fühlt, dass man das Richtige tut.

Stand: 19.03.2013

Navigation und Service