Hauptnavigation

Waldbrand in Neuler

Alarmübung des THW Ellwangen mit der Feuerwehr Neuler

Nachdem die letzten Übungen sehr bergungslastig waren, lag der Schwerpunkt dieses Mal auf der Wasserforderung und den Aufgaben der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen.

Um 19:05 Uhr löste die integrierte Rettungsleitstelle Ostalb Alarm für den kompletten Technischen Zug aus. Angekommen in der Unterkunft wurde die Lage erklärt und die Aufgaben verteilt. Wichtig war auf Grund der engen Platzverhältnisse und um unnötige Fahrzeugbewegungen am Einsatzort zu vermeiden eine vorherige Absprache.

Es galt eine Schlauchstrecke von insgesamt 400m in meist doppelter Ausführung mittels F- und A-Schläuchen zu verlegen. Die Wasserentnahme erfolgte mit 5.000l/min durch die Großpumpe Hannibal. Nach der F-Schlauch Strecke von 150m und einer Höhendifferenz von 12m wurde der Wasserdruck durch 2 im Faltbehälter platzierten Tauchpumpen mit einer Gesamtkapazität von 4.500l/min erhöht. Nach weiteren 150m F-Schlauch und 13m Höhendifferenz folgte erneut ein Pufferbecken, worin 2 Tauchpumpen mit je 1.500l/min den letzten Teil der Strecke, bis zum Übergabepunkt für die Feuerwehr, mittels 100m A- Schlauch sicherstellten.

Die Feuerwehr Neuler nutzte mit der fahrzeugbetriebenen TS 8/8 und einer mobilen TS 8/8 die geforderte Wassermenge zum Erstellen einer Wasserwand, damit das angenommene Feuer nicht auf den angrenzenden Wald überspringen konnte.

Die Organisatoren Markus Barth (Kommandant FW Neuler), Reiner Mangold (Zugführer THW Ellwangen) und Matthias Holzinger (Truppführer THW FGr. WP) lobten die gute Zusammenarbeit der Gruppen und Organisationen. Bis auf einige wenige Kritikpunkte waren alle mit der Übung rundum zufrieden.

Herzlichen Dank an die Feuerwehr Neuler für die organisatorischen Tätigkeiten im Vorfeld der Übung und das abschließende Handvesper im Feuerwehrgerätehaus.

Reiner Mangold, OV Ellwangen

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Ausbildungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service