Hauptnavigation

Hoher Besuch beim THW Kirchheim/Teck

Am vergangenen Montag besuchten MdB Martin Gerster, Vizepräsident der THW-Bundesvereinigung und MdB Dr. Nils Schmid das THW-Ausbildungszentrum in Neuhausen auf den Fildern und den THW-Ortsverband Kirchheim unter Teck.

Ich Gespräch mit den ehren- und hauptamtlichen THW-Mitgliedern informierten sich die beiden Abgeordneten über die Arbeit des THW und die Ausbildung der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.

Im THW-Ausbildungszentrum Neuhausen finden vor allem Führungslehrgänge sowie Ausbildungen für Auslandseinsätze statt. In der Zusammenarbeit zwischen dem THW und den Vereinten Nationen spielt das Ausbildungszentrum eine besondere Rolle, regelmäßig finden dort zum Beispiel Übungen des Welternährungsprogramms statt.

Im Ortsverband Kirchheim unter Teck stellten der Ortsbeauftragte Dr. Andreas Baumann und der stv. Landesbeauftragte Jens Sandmann die Arbeit der Ehrenamtlichen an der THW-Basis vor. In einer kleinen Schauübung präsentierten die Helferinnen und Helfer ihr Können.

Für die beiden Abgeordneten besonders interessant, die Liegenschaftssituation des Ortsverbandes. Der Ortsverband hofft in den nächsten Jahren in eine größere Unterkunft umziehen zu können, da die aktuelle Unterkunft aufgrund der hohen Attraktivität des Ortsverbandes und der guten Nachwuchsarbeit inzwischen zu klein für die Helferinnen und Helfer und ihre Ausrüstung geworden ist.

OV Kirchheim

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service