Hauptnavigation

Der THW-Landesverband drückt seine Anteilnahme aus

Mit großer Bestürzung haben wir in der vergangenen Woche vom Tod eines Kameraden des THW-Ortsverbandes Stockach, Geschäftsführerbereich Villingen-Schwenningen, erfahren.

Auf dem Weg zum Dienst verstarb der langjährige ehrenamtliche Helfer und Ausbildungsbeauftragte des Ortsverbandes infolge eines Verkehrsunfalls.

Stellvertretend für alle Helferinnen und Helfer des THW in Baden-Württemberg, drücken der Landesbeauftragte des THW für Baden-Württemberg, Dietmar Löffler und der ehrenamtliche Landessprecher des THW für Baden-Württemberg, Michael Hambsch, den Angehörigen, Freunden und Kameradinnen und Kameraden im Ortsverband Stockach ihr tief empfundenes Mitgefühl aus.

THW

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service