Hauptnavigation

Moorbrand: Unterstützung aus Baden-Württemberg

Knapp 50 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des THW aus Baden-Württemberg sind derzeit im Emsland im Einsatz oder befinden sich auf dem Weg in das Einsatzgebiet. Vor Ort stellen die THW-Kräfte unter anderem die Verpflegung von Feuerwehr, THW und anderen Hilfsorganisationen sicher, unterstützen die Führung und Kommunikation der eingesetzten Kräfte oder sorgen für Löschwassernachschub.

Seit Anfang September brennt in der Nähe von Meppen, in Niedersachsen, ein Torfmoor auf dem Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle 91 der Bundeswehr. Neben der Bundeswehr und zahlreichen Feuerwehren aus der Region waren zweiweise auch fast 700 THW-Kräfte aus mehr als 160 Ortsverbänden im Einsatz.

Führung und Kommunikation

Aus Baden-Württemberg reisten unter anderem 15 Helferinnen und Helfer aus den Ortsverbänden Heidelberg, Emmendingen und Pforzheim zur Führungsunterstützung der Einsatzleitung ins Emsland.

Verpflegung für die Einsatzkräfte

Zur Unterstützung der Verpflegungslogistik im Bereitstellungsraum des Technischen Hilfswerkes in Meppen waren mehr als 30 Helferinnen und Helfer aus den baden-württembergischen Ortsverbänden Pfedelbach, Weingarten, Blaubeuren, Freudenstadt, Hechingen, Münsingen, Rottenburg, Tübingen, Mannheim, Leonberg, Ostfildern, Singen, Pforzheim, Backnang, Schwäbisch Gmünd und Ludwigsburg im Einsatz.

Im Bereitstellungsraum bei Meppen versorgte das THW bis zu 1.400 Einsatzkräfte rund um die Uhr mit Essen und Getränken aus eigenen Feldküchen. Rund 70 Helferinnen und Helfer breiteten im vier-Schicht-System fast 7.000 Portionen Essen pro Tag zu.

Löschwasserförderung

Aus den Ortsverbänden Ladenburg und Eberbach waren Helfer nach Meppen aufgebrochen, um die Bereitstellung von Löschwasser mittels THW-Großpumpen zu unterstützen. Die 15.000 Liter/Minute fördernde Pumpe des Ortsverbandes Ladenburg ist eine von mehreren THW-Großpumpen, mit denen Löschwasser aus bis zu sieben Kilometern Entfernung an die Einsatzstelle gepumpt wird.

Peter Buß

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Einsätzen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service